Sonntag, 14. Juni 2009

Hähnchenbrust mit Ananas und Käse ....



Zutaten:

500 g Hähnchenbrust,
150 g durchwachsenen Speck,
1 Zwiebel,
1 Dose Ananas in Scheiben,
1 Paket Chester Scheibletten

Zubereitung:

Die Hähnchenbrust in Scheiben schneiden oder schnetzeln. Den Speck und die Zwiebel in grobe Würfel schneiden. In einer großen Pfanne zuerst den Speck mit den Zwiebeln anbraten, dann die kleingeschnittene Hähnchenbrust zugeben und von allen Seiten braun anbraten. Jetzt die Ananasscheiben auf das Ganze legen und auf jede Ananas eine Scheiblette Chester Käse. Deckel darauf und wenn der Käse geschmolzen ist servieren.

Wer mag, kann frisch gebackenes Baguette als Beilage servieren. Dazu passt ein trockener Weißwein.

Schnell zubereitet!

Kommentare:

  1. Das ist es nun wonach ich gesucht habe. Bin sehr zuversichtlich für deinen weitern Weg, wie toll du das gemacht hast. So eine interessante Geschichte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! Schreib mir mal, ob es gut war.
      Viele Grüße, Merci

      Löschen