Samstag, 22. August 2009

Schafskäse überbacken ....

mein Rezept:

Zutaten für 2 Portionen:
250 g Schafskäse,
1 große Zwiebel,
2 bis 4 große Knoblauchzehen,
2 Tomaten,
4 bis 6 eingelegte, milde Pfefferonischoten,
Olivenöl

Zubereitung:
Den Schafskäse, der Länge nach halbieren und in die Mitte eines feuerfesten Tellers oder Schale legen. Darauf die grob gehackten Zwiebelstücke und den gehackten Knoblauch legen. Um den Schafskäse, die in Achtel geschnittene Tomate und in 3 - 4 cm geschnittene Pfefferoni legen. Mit Olivenöl beträufeln und für 20 Minuten in den Backofen bei 180°C. Sobald die Zwiebeln leicht gebräunt sind aus dem Backofen nehmen und mit Baguette oder frischem Roggenmischbrot servieren.

Vorsicht, das Gericht ist sehr heiß! Vor allem die Tomaten und die Pfefferoni. Ein trockener Rotwein schmeckt sehr köstlich dazu.


Kommentare:

  1. Na dann habe ich hier öfter mal Urlaub! Ich mag es und schnell zubereitet ist auch!

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr lecker aus!

    AntwortenLöschen
  3. @Anonym
    das sieht nicht nur so aus, das schmeckt auch so! Einfach lecker!

    AntwortenLöschen