Dienstag, 25. Oktober 2011

Hähnchenschenkel aus dem Backofen ....

Mein Rezept:

Zutaten:
1 Kg Hähnchenschenkel, ca 3 bis 4 Stück je nach Größe
1 Kg Kartoffeln (weniger oder mehr, nach Geschmack),
2 - 3 Zwiebeln, Knoblauch, nach Geschmack,
Salz, Paprikapulver,
Olivenöl oder anderes Öl

Zubereitung:
Die Hähnchenschenkel waschen, abtrocknen und von beiden Seiten würzen. Kartoffeln schälen, waschen und sehr große Kartoffeln halbieren, kleine Kartoffeln im Ganzen. Zwiebeln und Knoblauch in grobe Stücke schneiden.

Alles in eine große Auflaufform und mit dem Öl einstreichen oder das Öl darüber gießen. Die Kartoffeln sollten alle eingestrichen sein sonst werden sie zu trocken. Ich gebe immer großzügig Öl dazu. Man kann es später ja auf Küchenpapier abtropfen lassen wenn man es nicht so fett mag.

In den Backofen bei 180° Umluft oder 200° Ober- und Unterhitze und 60 Minuten backen.

Wer die Kartoffeln nicht mag, lässt sie einfach weg und reicht Baguette dazu oder auch einen Kartoffelsalat. Ich mag sie sehr gerne und mache immer etwas mehr. Sie schmecken mir auch noch am nächsten Tag kalt.
Hähnchenschenkel mit Kartoffeln aus dem Backofen


Kommentare:

  1. Aus diesem Rezept ist nicht ersichtlich, wie lange bei wieviel Grad und so...

    Odder siegh i nix?

    AntwortenLöschen
  2. @Nervenruh,
    da bin ich jetzt aber so richtig geschockt! Stimmt, da steht nix! Sorry!
    Ich werde mich in den nächsten Tagen damit befassen und das ändern. Einverstanden? ;-)

    AntwortenLöschen